Forderungen die Sie bereits ausgebucht haben, halten wir auf Wunsch für Sie in Evidenz. Sollte sich die finanzielle Situation des Schuldners ändern, setzten wir die Betreibung Ihrer Außenstände fort. Jedenfalls wird zweimal jährlich der Schuldner vor Erhalt des 13. und 14. Monatsgehalts explizit gemahnt, da hier die größere Chance besteht, Ihre Forderungen einbringlich zu machen.